Zielgruppe Ambulant Betreutes Wohnen

Das Ambulant Betreute Wohnen ist für psychisch erkrankte volljährige Menschen zuständig. In der Regel wurde eine Diagnose nach ICD 10 F10 bis F98 gestellt. Unsere Klienten leben alleine, aber auch in Partnerschaft, mit Kindern, in freigewählten selbständigen Wohngemeinschaften oder zum Übergang bei Eltern, Familien, Bekannten. Regionaler Schwerpunkt sind aktuell die Städte Velbert mit allen Stadtteilen und Heiligenhaus. Menschen, bei denen eine Suchterkrankung oder eine Intelligenzstörung im Vordergrund steht sowie gehörlose, blinde oder taubblinde Menschen und Menschen, die sich nicht verbal sprachlich äußern können, können durch uns leider nicht angemessen betreut werden.

Nach oben